„Die schauspielerischen und szenischen Elemente machen das Konzert zu einem Happening für alle Sinne.
(Heilbronner Stimme, 25.05.2010)

„Man sieht auch niemanden in der Dusche, trotzdem hört man Wasser. Der Beatboxer Sebastian Fuchs sorgt dafür, dass die Seife im Lied "Soap", beinahe greifbar wird. Fffflutsch rutscht sie davon. Mit dem Mikrofon nah am Mund, formt der 25-Jährige Zisch- und gutturale Blubbergeräusche. [...]
Am faszinierendsten führt Beatboxer Fuchs die Vielseitigkeit vor. Mit der rechten Hand schlägt er auf ein imaginäres Schlagzeug. Mit der Linken hält er das Mikrofon, sein eigentliches Instrument. Im Song "Oger", in dem es um einen Menschenfresser geht, gibt er nicht nur den rockigen Beat, sondern er fletscht auch die Zähne und faucht − grrrrr", immer wieder ins Mikro. [...]
"Wunderbare Katze" gelingt ein Stilmix, wobei jede eingeschlagene Stilrichtung überzeugt und in der Vermischung mit anderen interessante, neue Werke schafft. Die schauspielerischen und szenischen Elemente machen das Konzert zu einem Happening für alle Sinne.“
(Heilbronner Stimme, 25.05.2010)

Sebastian Fuchs
 
Home|News Workshops|Coachings Künstler Konzerte Bewerben? Kontakt xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Künstler
Impressum Sitemap | deutsch english français español polski nederlands türkçe česky Русский 中文 xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx