Geräuschkunst vom Feinsten: Sprecher, Beatboxer

Der erste Einsatz seines Instruments war der Geburtsschrei. Sebastian Fuchs ist Sprecher, Beatboxer und Radioapparat. Er erzählt mit seinem Mund Geschichten, bei denen dem Publikum das Sehen vergeht.
Seine Vorbilder waren Maschinen, Türen, Lautsprecher – und später auch echte Menschen. Sie alle hat er immer dabei. Ihre Geräusche und Klänge. Mal ist ein pulsierender Beat zu hören, der sich in entfernende Schritte verwandelt, dann eine Stimme am Telefon, die ein Märchen erzählt, das unter die Haut geht und schließlich hunderte Reime auf Kichererbsen. Sebastian Fuchs verknüpft seine Beatboxskills mit kleinen Anekdoten. Seine Shows sind immer ganz Rhythmus, ganz Musik, ganz Gespräch. Er lässt seine Geräuschkunst in Konzertsäälen, auf Messebühnen und im Rundfunk erklingen, auf Preisverleihungen und Firmenfeiern.

Sebastian Fuchs gibt regelmäßig Beatboxkurse und Sprechtrainings. An der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ in Berlin, sowie an weiteren Universitäten und Hochschulen Deutschlands und Osteuropas.

Momentan feilt er daran, wie er mit seiner Stimme eine ganze S-Bahn imitieren kann.

Sebastian Fuchs
 
Home|News Workshops|Coachings Künstler Konzerte Bewerben? Kontakt xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Künstler
Impressum Sitemap | deutsch english français español polski nederlands türkçe česky Русский 中文 xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx