Der herausragende Chansonnier, Interpret u. Komponist

Jean-Claude Séférian ist einer der wenigen authentischen Protagonisten des Chansons. Seine Stimme und sein Auftreten sind voller Charakter und Glaubwürdigkeit. Neben der eigenständigen Interpretation klassischer Chansons ist Jean-Claude Séférian ein geschätzter Komponist und Interpret eigener Chansons - damit bisher vor allem in Frankreich bekannt. Trotz anspruchsvoller Texte schafft es Séférian, in seinen Konzerten eine wundervolle, fröhliche Stimmung zu erzeugen.

Obwohl Jean Claude Séférian schon von Kind auf sang, studierte er zunächst in Nizza klassische Musik im Fach Klavier. Erst der Tod seines Idols Georges Brassens brachte Séférian dazu, sich dem französischen Chanson zu widmen. Aus privaten Gründen nach  Deutschland gekommen, fand er hier in seiner Frau, der Pianistin Christiane Rieger-Séférian, dem Jazzsaxophonisten Jan Klare und dem Akkordeonvirtuosen Piotr Ragno seine bevorzugten Begleiter. Nachdem er 1993 sein erstes Album erfolgreich vorstellen durfte, ist nun zu seinem 25-jährigen Bühnenjubiläum die sechste „Live”-CD „La Crème de la Crème” erschienen, in der er von anerkannten Größen aus der Klassik- und Jazzszene begleitet wird.
Durch teils frech-fröhliche, teils sehnsuchtsvoll-melancholische Melodien gelingt es Séférian ein breites Spektrum an Eindrücken, Gefühlen, Bildern und Stimmungen zu vermitteln und alle Facetten des Lebens mithilfe seiner Chansons zum Ausdruck zu bringen.

Jean-Claude Séférian
 
Home|News Workshops|Coachings Künstler Konzerte Bewerben? Kontakt xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Künstler
Impressum Sitemap | deutsch english français español polski nederlands türkçe česky Русский 中文 xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx