„Sonic Suite“ bestand aus außergewöhnlichen Musikern, die sich zusammengefunden hatten, um ihrer gemeinsamen Leidenschaft – dem Singen – nachzugehen. Im Gegensatz zu klassischen A-cappella-Gruppen war „Sonic Suite“ eine moderne Popgruppe, die ohne Instrumente- dafür mit großem Wiedererkennungswert - authentische Popmusik mit überwiegend eigenen Songs gemacht hat. Ihre Musik unterlag Einflüssen aus Soul, R'n'B und Jazz.

Die Sänger besitzen nicht nur fantastische Stimmen, sondern auch Natürlichkeit und Authentizität. Unter ihnen ist auch einer der weltbesten Beatboxer: Indra Tedjasukmana, der schon mit Bobby McFerrin zusammenarbeitete.
Soundmäßig war „Sonic Suite“ auf aktuellem Niveau, technisch unterstützt, aber trotzdem natürlich und innovativ. Das Programm „Rhythm `n` Voice“ machte seinem Namen alle Ehre.


Die Gruppe siegte beim „Deutschen Rock & Pop Preis 2010“ in der Hauptkategorie „Pop“ und setzte sich gegen 15 andere Bands durch. Von den Lübecker Nachrichten wurde „Sonic Suite“ als „ein Höhepunkt des Schleswig-Holstein Musik Festivals“ bezeichnet. Außerdem gewannen sie den 1. Preis des Ward Swingle Awards in der Kategorie „Pop“ beim vokal.total.2011 (International Vocal Festival, Graz) und waren der Supporting Act bei der „Dancing Las Vegas“-Tour 2012 von DJ Bobo.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

 
Home|News Workshops|Coachings Bewerben? Kontakt xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Sonic Suite-Kurzinfo
Impressum/Datenschutzerklärung Sitemap | deutsch english français español polski nederlands türkçe česky Русский 中文 xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Sonic Suite-KurzinfoIndra-KurzinfoSophisticated Trio-Kurzinfovocaldente-KurzinfoJean-C. Seferian-KurzinfoNoam Vazana-KurzinfoTilo Beckmann-Kurzinfo